News | 4. September 2016

04.09.2016 | Welttag Sexuelle Gesundheit

Anlässlich einer Konferenz der Weltgesundheitsorganisation 1975 wurde der Begriff 'Sexuelle Gesundheit' definiert. "Sexuelle Gesundheit ist untrennbar mit Gesundheit insgesamt, mit Wohlbefinden und Lebensqualität verbunden. Sie ist ein Zustand des körperlichen, emotionalen, mentalen und sozialen Wohlbefindens in Bezug auf die Sexualität und nicht nur das Fehlen von Krankheit, Funktionsstörungen oder Gebrechen. Sexuelle Gesundheit ...

Pflegetipp

Kurzer Mittagsschlaf fördert Konzentration

Viele Menschen kennen das Leistungstief, das sich gern um die Mittagszeit einstellt. Man fühlt sich schlapp und müde. Das beste Mittel, um wieder auf Touren zu kommen ist ein kurzer Mittagsschlaf, auch „Power Nap“ genannt – so sagen Schlafforscher und Neurowissenschaftler. Neben der nächtlichen Hauptschlafphase, die dem Körper und Geist zur Regeneration dient, benötigt der Biorythmus eine weitere kurze Pause während des ...