News | 22. Juni 2016

DAK-Gesundheitsreport

Warum Frauen und Männer anders krank sind. Studie zeigt größte Geschlechterunterschiede bei psychischen Erkrankungen, Krebs und Kreislauferkrankungen. Depressionen, Krebs, Herzinfarkt – bei diesen Krankheiten gibt es große Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Das wirkt sich auch auf den Krankenstand aus: Im Jahr 2015 fehlten Frauen zum Beispiel 14 Prozent häufiger im Job als ihre männlichen Kollegen. Männer gingen seltener ...

Pflegetipp

Erkältungs-Mythen

An dieser Stelle werden gängige Mythen über die Erkältung auf den Prüfstand gestellt. Erfahren Sie hier, welche richtig sind und welche nicht: „Nasenspray macht langfristig süchtig!“ Das stimmt nicht! Es beeinträchtigt aber die Nasenschleimhaut und kann die Nasenschwellkörper angreifen. Die Nase fühlt sich verstopft an und man verwendet das Spray dann noch öfter. Sie sollten Nasenspray maximal 3 mal pro Tag für höchstens ...